Erdbeeren-Törtchen

Print Friendly, PDF & Email

Zitroniger Biskuit belegt mit einer ordentlichen Schicht frischer Erdbeeren und getoppt von einem Klecks Sahne. Einfach, lecker und schnell zubereitet. Also los geht´s, nutzt die Erdbeer-Saison 🙂

Zutaten reichen für 12 Törtchen.

Zutaten:

Böden:

  • 3 Eier (M)
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zitronenpaste
  • 90 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Belag:

  • 1 kg frische Erdbeeren
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Päckchen roten Tortenguss
  • 4 EL Zucker
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 200 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung:

  1. Förmchen vorbereiten. Ich nutze ein Törtchen-Backblech und bepinsele nur den Boden mit Backtrennspray. Alternativ könnt ihr den Teig auch auf einem Backblech backen und nach dem Backen kleine runde Böden ausstechen.
  2. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  3. Eier für 2 min. mit der Küchenmaschine oder einem Handrührgerät aufschlagen. Zucker, Vanillinzucker, Salz und Zitronenpaste hinzugeben und weitere 6-7 min. weißschaumig aufschlagen.
  4. Mehl mit Backpulver mischen und zur Eimasse sieben. Vorsichtig mit einem Schneebesen oder Teigspatel unterheben.
  5. Teig in die Förmchen geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 10 min. backen.
  6. Böden auskühlen lassen, einmal aus den Ringen lösen und anschließend die Ringe wieder um die Böden legen.
  7. Erdbeeren waschen, vom Stilansatz befreien und je nach Größe halbieren oder viertel. Dabei ca. 6-8 Erdbeeren mit Stilansatz zur Dekoration zur Seite legen.
  8. Erdbeeren mit Vanillinzucker mischen und auf die 12 Törtchenböden verteilen.
  9. Tortenguss, Zucker und kaltes Wasser in einen Topf geben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Sofort gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und über die Erdbeeren gießen. Im Kühlschrank fest werden lassen (dauert etwa 20 min.).
  10. Sahne mit Sahnesteif steifschlagen, in einen Spritzbeutel geben und die Törtchen damit verzieren. Zur Seite gelegten Erdbeeren mit Stilansatz halbieren oder ganz kleine im Ganzen lassen. Törtchen mit Schokoherzen und Erdbeeren verzieren,

Viel Spaß beim Nachbacken!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.